Menu

quasar gaming

hand romme regeln

Einige Romme Regeln. Die bei Spielende in der Hand verbliebenen Karten werden nämlich als Verlust angerechnet. Man unterscheidet Sätze und Folgen. Das Romméspiel ist ein Kartenspiel für drei oder mehr Personen. . Hand - Rommé erzielt der Spieler, der alle Karten auf einmal. Lernen Sie hier die Spielregeln für das beliebte Kartenspiel Romme (Rummy, es endet, sobald ein Spieler alle seine Karten von der Hand abgespielt hat.

Hand romme regeln - online yahoo

Verlassen des Spiels Verlässt ein Spieler während einer laufenden Runde das Spiel, sei es absichtlich oder wegen eines technischen Problems, treten folgende Regelungen in Kraft: Eine Folge oder ein e Sequenz besteht aus drei oder mehr aufeinanderfolgenden Karten derselben Farbe, wie zum Beispiel 4, 5, 6 oder 8, 9, 10, B. Der betroffene Spieler kann den Spielablauf verfolgen, jedoch selbst nicht aktiv am Spiel teilnehmen. Der an der Reihe befindliche Spieler darf seine Gruppen und Reihen bzw. Irmgard Lorenschat Permanenter Link , Juni 28th, hand romme regeln

Video

PIATNIK Spielanleitung "Rummikub" - HD

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Hand romme regeln

Tokazahn

Earlier I thought differently, I thank for the information.

Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *